Startseite

Willkom­men auf  der Web­site von

in Ham­burg — Oth­marschen.

So wie ein Spielzeugladen ein Kinder­herz erstrahlen lässt, so kommt Eures hier in den vollen Genuss eines sehr vielfälti­gen Ange­botes.

Wir führen Tra­di­tion­s­marken aber auch aus­ge­fal­l­ene Trendlin­ien. Dabei haben wir immer ein Auge auf die neuesten Entwick­lun­gen, so dass wir unser Sor­ti­ment ständig erweit­ern.

Hohe Qual­ität, kom­pe­tente Beratung und die absolute Zufrieden­heit unser­er Kun­den sind unser Ziel.

Aber nicht nur Du bist bei uns her­zlich willkom­men, son­dern auch Eure Vier­bein­er, auch für Ihn gilt.
Lebe & Genieße.

Wir freuen uns auf Deinen Besuch bei uns im Geschäft.

Ihre San­dra Rot­solk-Treppe

 

Wir gehören auch der Inter­es­sen­ge­mein­schaft Wait­zs­trasse an:

Ein Startseiten-Abschnitt

belebt die Wait­zs­trasse in den Elb­vororten mit exclu­siv­en Haushalt­sar­tikeln.

Wir haben unser Reper­toire von den ange­sagtesten Liefer­an­ten.

Viel Spass beim einkaufen.

Das Team von Kochen & Genießen

Über mich

Kochen & Geniessen Inh. San­dra Rot­solk-Treppe

Wir gehören auch der Inter­es­sen­ge­mein­schaft Wait­zs­trasse an:

Aktuelles

Die Geschichte der Waitzstrasse

Die Geschichte der Wait­zs­trasse Die Entwick­lung der „Wait­ze“ zur Geschäftsstraße reicht bis ins vor­let­zte Jahrhun­dert zurück. Im Jahre 1891, im Dorf Groß Flot­tbek lebten knapp 1000 Ein­wohn­er, wurde in der dama­li­gen Zeises­traße die Post eröffnet. Ein Vil­len­be­bau­ungs­plan sorgte in diesen Jahren für Bevölkerungszuwachs, so dass 1898 der Bahn­hof Oth­marschen eingewei­ht wer­den kon­nte. Nach und nach …

Kontakt

Kontakt

Kochen & Genießen | Inh.: San­dra Rot­solk-Treppe
Wait­zs­traße 21
D‑22607 Ham­burg

Tele­fon: 040/ 89 80 59 33
Tele­fax: 040/ 89 80 59 35

info[att]Kochen-Geniessen.info

Öff­nungszeit­en
Mon­tag – Fre­itag: 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Sam­stag: 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Der Weg zu uns:

Hast Du Fra­gen an uns?
Ruf uns gerne an oder sende uns eine E‑Mail.

(*) ist ein Pflicht­feld

Daten­schutz

Bitte akzep­tieren Sie zuerst unsere Bedin­gun­gen.